afp

Zwei Spiele Sperre für Schlotterbeck

27.8.2019 18:21 Uhr

Zwei Spiele lang muss Bundesliga-Aufsteiger Union Berlin auf Verteidiger Keven Schlotterbeck verzichten. Nach seiner Roten Karte im Ligaspiel am vergangenen Samstag beim FC Augsburg (1:1) wurde der 22-Jährige vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Partien gesperrt.

Damit fehlt Schlotterbeck in den Heimspielen gegen Borussia Dortmund (31. August) und Werder Bremen (14. September).

(gi/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.