imago images / Future Image

Zwei Festnahmen bei Drogenkontrolle von RAF Camora & Bonez MC-Konzert

8.12.2019 10:34 Uhr

Nachdem die Polizei bei einem Konzert der Deutsch-Rapper RAF Camora und Bonez MC in München eine Drogenkontrolle durchführte, hagelte es Drohungen auf ihrem Instagram-Account.

So seien etwa Sprüche wie "Wir stechen euch ab, ihr Scheißbullen" gepostet worden, sagte ein Polizeisprecher. Vorsorglich wurde die Kommentarfunktion abgeschaltet. Bei dem Konzert der Deutsch-Rapper hatte die Polizei mit 170 Beamten umfangreiche Kontrollen durchgeführt. Nach dem Konzert wurden zwei Musiker festgenommen.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.