imago images / GEPA pictures

Zverev nach Fünf-Satz-Sieg gegen Millman weiter

28.5.2019 20:32 Uhr

Mit einem schwer erkämpften Fünf-Satz-Sieg ist Alexander Zverev in die zweite Runde der French Open eingezogen. Bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in Paris bezwang Zverev den Australier John Millman 7:6 (7:4), 6:3, 2:6, 6:7 (5:7), 6:3.

Nach 4:08 Stunden nutzte der 22 Jahre alte Hamburger seinen ersten Matchball. Im Kampf um den Einzug in die dritte Runde trifft Zverev jetzt auf den schwedischen Qualifikanten Mikael Ymer. Vor Zverev hatten schon dessen Davis-Cup-Kollegen Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber sowie Qualifikant Yannick Maden und Lucky Loser Oscar Otte die zweite Runde der Sandplatz-Veranstaltung erreicht.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.