Hürriyet

Zilkale bei Rize: "Die prächtigste Burg der Türkei"

9.2.2021 10:50 Uhr

Die "prächtigste Burg der Türkei" befindet sich laut dem türkischen Ministerium für Kultur und Tourismus in Rize. Zilkale, die zu den wichtigen historischen Ruinen der Türkei zählt, heißt zahlreiche Besucher zu jeder Jahreszeit willkommen.

Zilkale wurde von Komninos, die im 13. Jahrhundert in der Region im Bezirk Camlihemsin in Rize lebten, auf steilen Felsen in 750 Metern Höhe erbaut und wurde bis Ende des 19. Jahrhunderts von Griechen und Osmanen, insbesondere den Genuesen, beherbergt.

Die vor Kurzem restaurierte Festung fasziniert ihre Besucher heute mit einer einzigartigen Aussicht. Besonders Geschichts- und Naturliebhaber fühlen sich in der Burg Zilkale, die von wunderschönem Wald umgeben ist, sehr wohl.

"Ein Ort, den jeder sehen muss"

Ein Bewohner aus Istanbul, Alper T., reiste extra in die Region, um die "prächtigste Burg der Türkei" zu besichtigen. Er berichtete: "Ich bin mit meiner Familie aus Istanbul gekommen, um diese einzigartige Schönheit zu betrachten. Wir sind sehr zufrieden und fasziniert. Es ist definitiv "prächtig" und einer der Orte, die man gesehen haben muss."

(gi)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.