Zankapfel Kosovo: Darum geht es beim Westbalkan-Streit

29.4.2019 16:30 Uhr

Weil Serbien die Unabhängigkeit seiner früheren Provinz Kosovo nicht anerkennt, kommen die Verhandlungen über einen EU-Beitritt nicht voran. Außerdem befeuern Strafzölle und ein Streit um einen möglichen Gebietstausch den Konflikt zwischen den Westbalkanstaaten.

(SE/AFP)