Zahl der Todesopfer durch Waldbrand in Kalifornien steigt auf 42

13.11.2018 12:23 Uhr

Die Zahl der Todesopfer durch den Waldbrand im Norden Kaliforniens ist auf mindestens 42 gestiegen. Das "Camp Fire" ist damit der tödlichste Waldbrand in der Geschichte des US-Bundesstaates. Die Flammen haben ein riesiges Gebiet verwüstet und in der Stadt Paradise rund 6500 Häuser zerstört.

(SE/AFP)