dha

Yeni Malatyaspor trennt sich von Trainer Kemal Özdes

2.3.2020 19:54 Uhr

Der türkische Erstligist Yeni Malatyaspor gab am Montag die Trennung von Trainer Kemal Özdes bekannt.

Auf seiner Homepage veröffentlichte der gelb-schwarze Verein eine Erklärung, dass man sich nach Gesprächen mit Vorstand und Geschäftsleitung dazu entschlossen habe, das Arbeitsverhältnis mit Trainer Kemal Özdes im gegenseitigen Einvernehmen zu beendet.

Unter der Leitung von Kemal Özdes hatte Malatyaspor fünf Niederlagen in fünf Spielen eingefahren. Der Pressesprecher des Vereins, Hakki Celikel, kommentierte: "Wir haben uns in gegenseitiger Absprache heute getrennt. Wir denken an einen anderen Trainer, aber es gibt noch nichts Konkretes."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.