afp

WorldPride-Werbetafel brannte am Times Square

19.5.2019 13:54 Uhr

Die Werbung für die WorldPride-Feierlichkeiten mit der Dragqueen Trixie Mattel war wohl selbst dem Werbeträger zu heiß. Die Werbetafel am Times Square in New York stand am Samstagnachmittag Ortszeit lichterloh in Flammen. Rund eine Stunde dauerte es, bis die riesige Werbefläche gelöscht werden konnte.

Eine der riesigen Werbetafeln am berühmten New Yorker Times Square hat am Samstag kurzzeitig gebrannt. Bei dem Vorfall sei niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher der New Yorker Feuerwehr der Nachrichtenagentur AFP. Auch Gebäudeschäden entstanden demnach nicht. Die Ursache des Brandes war zunächst unklar.

Der Brand war gegen 15.00 Uhr (Ortszeit, 21.00 Uhr MESZ) an der Leuchtanzeige ausgebrochen. Eine knappe Stunde später war der Brand unter Kontrolle, wie der Feuerwehrsprecher sagte. Die Leuchtreklame zeigte eine Werbung für Skyy-Wodka - einem der Sponsoren der WorldPride-Feierlichkeiten im Juni. Darauf zu sehen war Dragqueen Trixie Mattel.

(ce/afp)