imago images / agefotostock

Wo sich auch kleine Gäste in Istanbul willkommen fühlen

13.6.2020 12:53 Uhr

In den letzten Jahren ist Istanbul zu einem beliebten Reiseziel von Familien für einen Städtetrip geworden. So viele Attraktionen, Kunst, Kultur und Geschichte hat die zauberhafte Metropole zu bieten – auch jede Menge Abwechslung für Kinder.

Das Hotel nimmt großen Einfluss auf die Qualität eines Urlaubs mit Kindern. Nicht nur sollte es familienfreundlich ausgerichtet sein, sondern auch zentral liegen, damit lange Wege zu den Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen vermieden werden.

Familienhotels rund um den Taksimplatz

Im Kempinski Ciragan Palace gibt es das "Princes and Princesses"-Programm, mit dem die jüngsten Gäste königlich behandelt werden. Begrüßungsgeschenke und eine Broschüre, in denen alle für Kinder interessanten Attraktionen der Stadt vorgestellt werden, sorgen für gute Laune und Lust auf den Urlaub. Auch in den Hotelrestaurants wird jungen Gästen eine besondere Behandlung zuteil: Kinder unter sechs Jahren bezahlen nichts, für Kinder bis zwölf wird der halbe Preis berechnet. Darüber hinaus kann ein Babysitting-Service in Anspruch genommen werden.

Das Istanbul Hilton verfügt über große Familienzimmer, alle mit Balkonen. Es gibt zwei Swimmingpools, einen Kinderpool, einen Spielplatz und ein kleines Vergnügungszentrum. Im Restaurant wählen Kinder aus einem Kindermenü. Babysitter können gebucht werden.

Das Marmara Pera zählt zu den preisgünstigen Hotels mit speziellen Angeboten und Programmen für Familien. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und modern ausgestattet. Vom Rooftop-Pool aus hat man eine spektakuläre Aussicht auf die Stadt.

Familienhotels in Sultanahmet

Das Ayasofya Konaklari befindet sich in einer ruhigen Straße zwischen dem Topkapi-Palast und der Hagia Sophia. Das Hotel entstand aus neun, in der Zeit des Osmanischen Reichs errichteten Reihenhäusern, in der Angestellte des königlichen Haushaltes wohnten. Seine Einrichtung und Dekoration erinnert an diese vergangene Zeit und lädt Kinder auf Entdeckungstouren ein.

Vom DoubleTree by Hilton aus gelangt man unkompliziert zu vielen Sehenswürdigkeiten wie der Blauen Moschee, der Hagia Sophia und dem Großen Basar. Zur Begrüßung gibt es einen Schokoladen-Cookie. Die Zimmer sind geräumig und stilvoll eingerichtet.

Neben den Hotels bieten sich in Sultanahmed verschiedene kinderfreundliche kleinere Hotels zur Buchung an. Das gemütliche Yesil Ev verfügt über einen schönen Garten. Das Ibrahim Pasha punktet mit einem liebevoll gestalteten Dachgarten. Auch das Empress Zoe hat einen angeschlossenen Garten, in dem Kinder spielen können, sowie Familien-Suiten.

(jk)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.