imago/Jürgen Heinrich

Wirtschaft kritisiert Koalition und pocht auf Steuerentlastungen

22.12.2018 9:05 Uhr

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Eric Schweitzer, findet, dass es bei den Steuern dringenden Handlungsbedarf gäbe und kritisiert die Koalition scharf.

Er pocht auf milliardenschwere Steuerentlastungen für die Unternehmen. "Bei den Steuern gibt es dringenden Handlungsbedarf", sagte Schweitzer der Deutschen Presse-Agentur. "Wenn sich die Koalition intern nicht auf Entlastungen für unsere Unternehmen einigen kann, nimmt sie billigend in Kauf, dass die deutsche Wirtschaft an Wettbewerbsfähigkeit einbüßt." Steuerentlastungen für Unternehmen sind in der Koalition umstritten.

(infoline_rs)