Wippen für die Völkerverständigung

31.7.2019 19:30 Uhr

Zwei Professoren haben an der US-mexikanischen Grenze drei pinke Wippen aufgebaut. Die Installation soll amerikanischen und mexikanischen Kindern ermöglichen, über die Grenze hinweg miteinander zu spielen.

(SE/AFP)