Wintersportort Uludag: Die Touristen sind da - nur der Schnee fehlt

23.12.2020 16:04 Uhr

Die Hotels im Wintersportort Uludag (Provinz Bursa) hatten große Hoffnungen in die anstehende Saisoneröffnung gesetzt. Und während das Interesse der Touristen definitiv gegeben ist, fehlt etwas ganz fundamentales fürs Ski- und Snowboardfahren: der Schnee.

Nachdem Mitte des Monats reichlich Schnee fiel, sehen die Aussichten für Schneefans eher düster aus. Für die nächsten Tage sind keine Schneefälle angesagt, im Gegenteil, für Silvester sind sogar 9 Grad und Sonnenschein angesagt.

Das – und die Tatsache, dass noch nicht endgültig geklärt ist, ob Touristen während der viertägigen Ausgangssperre über die Silvestertage überhaupt auf die Pisten dürfen, sorgt bei den Hotelmanagern für einige Sorge. Nachdem man sich von der Saisoneröffnung einiges versprochen hat, steht nun die Befürchtung im Raum, dass ohne Schneefälle auch die Touristen ausbleiben könnten.

(be)