Wie Fischereimüll einen "Kreislauf des Todes" auslöst

10.11.2019 8:00 Uhr

Auch im Südatlantik, fast tausend Kilometer vor der Küste Südafrikas am Tiefseeberg Vema, lauert der Müll – genauer gesagt der Fischereimüll. Taucher von Greenpeace finden zum Beispiel einen Hummerkäfig aus Hartplastik. Die Umweltorganisation schlägt Alarm.

(SE/AFP)