WHO: Europa jetzt "Epizentrum" der Coronavirus-Pandemie