Wenn Glaube Berge versetzt

20.1.2020 12:00 Uhr

Am 19. Januar feiern die orthodoxen Christen in Russland den Dreikönigstag. Dazu begeben sie sich freiwillig in eiskaltes Wasser - auch Inhaftierte in Sibirien leben diesen Brauch. Er soll von allen Sünden reinwaschen.

(SE/AFP)