imago images / ZUMA Wire

Weitere sieben Staatsbürger der Türkei in Deutschland an Coronavirus verstorben

30.4.2020 12:04 Uhr

Sieben weitere Staatsbürger der Türkei sind in Deutschland in den vergangenen 24 Stunden an dem Coronavirus gestorben. Das teilten die örtlichen Behörden mit.

Demnach wurden die Todesfälle aus Nürnberg, Essen, München und Mannheim gemeldet. Mit den nun Verstorbenen steigt die Zahl der Türken, die in Deutschland an der Pandemie gestorben sind, auf 130.

6467 Todesfälle in Deutschland

Laut Daten der Johns Hopkins Universität in den USA gibt es in Deutschland aktuell 6467 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus. Die Zahl der infizierten Menschen stieg auf auf 161.539, wobei 120.400 wieder genesen sind.

Seit seinem ersten Auftreten im Dezember letzten Jahres im chinesischen Wuhan hat sich das Coronavirus in mindestens 185 Ländern und Regionen ausgebreitet, wobei die USA und Europa die am stärksten betroffenen Kontinente sind.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.