dpa

Weihnachtsbaum vor dem Rockefeller Center leuchtet

29.11.2018 7:05 Uhr

Mit dem traditionellen Anzünden der mehr als 50 000 Lichter am wohl bekanntesten Weihnachtsbaum der Welt ist die Millionenmetropole New York offiziell in die Weihnachtssaison gestartet.

Zehntausende Menschen verfolgten das Spektakel vor dem Rockefeller Center auf den Straßen rund um das Gebäude, Millionen weltweit am Fernseher. Per Knopfdruck ließ Bürgermeister Bill de Blasio die bunten Lichter erstrahlen. Bei einer Show rund um das Spektakel traten Stars wie Diana Ross und Tony Bennett auf.

(be/dpa)