Weißkohlauflauf

16.6.2019 19:10 Uhr

Gerade, wenn das Wetter mal nicht mitspielt und man echtes "Soulfood" haben möchte, ist dieser herzhafte Auflauf mit Weißkohl und Hackfleisch perfekt fürs Gemüt.

Zutaten

3 EL Sonnenblumenöl

1 Zwiebel, fein gewürfelt

250 g Rinder- oder Lammhackfleisch

2 EL Tomatenmark

100 ml Wasser

1 TL Pfeffer

2 TL Salz

1 TL Pul Biber (getrocknete rote Chiliflocken)

500 g Weißkohl, in feine Streifen geschnitten

2 Eier

200 ml Sahne

50 g Kasar- oder Gratinkäse

Zubereitung

Die Zwiebel würfeln, Weißkohl in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln in 3 EL Sonnenblumenöl glasig dünsten, Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten. Tomatenmark, Gewürze und Wasser beigeben und kurz aufkochen. Weißkohl hinzufügen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Weißkohl weich wird. Bei Bedarf ein bisschen Wasser nachschütten.

Die Hack-Weißkohl-Mischung in eine feuerfeste Auflaufform geben und 30 Minuten bei 180 Grad backen. In der Zwischenzeit Eier und Sahne verquirlen. Über die gebackene Mischung geben und mit Käse bestreuen. Nochmals in den Ofen geben, bis der Käse zerlaufen und schön goldbraun ist.

Afiyet olsun!

(Hürriyet.de Kochteam)