Weißer Phosphor - gefährliches Strandgut an der Ostsee

16.8.2019 15:00 Uhr

An der Ostsee tummeln sich jedes Jahr zahlreiche Urlauber. Immer wieder kommt es an den Stränden zu Unfällen mit weißem Phosphor. Der gefährliche Stoff war im Zweiten Weltkrieg häufig Bestandteil von Brandbomben.

(SE/AFP)