Wegen Corona-Verdachts gestoppter Zug in München angekommen

24.2.2020 15:00 Uhr

Zwangsstopp für zwei Züge am Brenner: Zwei Frauen mit Fieber und Husten an Bord zwangen die Züge zu dem außerplanmäßigen Halt. Erst nach einer Entwarnung konnte die Reise verspätet wieder aufgenommen werden.

(SE/DPA)