imago/RHR-foto

Wechselt Schalkes Naldo nach Monaco?

2.1.2019 23:14 Uhr

Steht ein Wechsel für Schalkes Naldo zum AS Monaco an? Zwar läuft sein Vertrag noch bis Juni 2020, aber beim Trainingslager in Spanien ist der Verteidiger schon mal nicht dabei.

Der 36-jährige Verteidiger sei kurz davor, bei dem Club von Trainer Thierry Henry zu unterschreiben, berichtete der französische Sender RMC Sport. Die Höhe einer möglichen Ablösesumme könnte demnach bei etwa einer Million Euro liegen. Der Brasilianer ist seit 2016 bei dem Fußball-Bundesligisten unter Vertrag. Damals wechselte er ablösefrei vom VfL Wolfsburg zu den Königsblauen. Er besitzt bei Schalke 04 noch einen bis Ende Juni 2020 gültigen Vertrag.

Kein Platz in der Trainingslager-Reisegruppe

Wie der "Kicker" berichtete, wird Naldo auch nicht am Trainingslager des FC Schalke im spanischen Benidorm teilnehmen. Der Brasilianer gehöre ebenso wie Franco Di Santo, Johannes Geis und Abdul Rahman Baba nicht zur Reisegruppe, die am 4. Januar von Düsseldorf aus starten werde.

(be/dpa)