afp

Wechselt Hazard die Borussia?

8.4.2019 8:59 Uhr

Gerüchte um einen Wechsel von Thorgan Hazard gibt es nicht erst seit diesem Wochenende. Der Belgier von Borussia Mönchengladbach steht auf dem Zettel vieler Topvereine. Doch nun scheint es, wenn der "kicker" richtig liegt, einen "Borussia-Wechsel" zu geben - von der Fohlenelf zu Borussia Dortmund.

Thorgan Hazard wird den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach Informationen des kicker zufolge am Saisonende verlassen und zu Borussia Dortmund wechseln. Der belgische Nationalspieler solle beim BVB bereits im Wort stehen und etwa 40 Millionen Euro Ablöse kosten. Der 26-Jährige besitzt in Mönchengladbach einen Vertrag bis 2020. Sportdirektor Max Eberl sieht für den kommenden Sommer allerdings nur die Option Verlängerung oder Verkauf, um nicht auf großes Geld verzichten zu müssen. Hazard ist mit neun Toren und zehn Vorlagen der Gladbacher Topscorer der Saison.

Die Dortmunder suchen Ersatz für den Amerikaner Christian Pulisic, der bereits für 64 Millionen Euro an den FC Chelsea verkauft ist, aber in der Rückrunde noch beim BVB spielt. Hazard kann auf beiden Außenbahnen oder als hängende Spitze eingesetzt werden.

(ce/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.