Was wird aus den "Dreamern" in den USA?

13.11.2019 13:30 Uhr

Barack Obama hat ihnen als US-Präsident Studien- und Arbeitserlaubnisse gegeben, unter Donald Trump ist ihr Schutzstatus weggefallen: Die "Dreamer" stehen auf der Kippe. Über das Schicksal der Kinder illegaler Einwanderer muss nun der Oberste Gerichtshof entscheiden.

(SE/AFP)