dha

Vorsitzender der Partei der unabhängigen Türkei wegen Corona auf Intensivstation

13.4.2020 17:57 Uhr

Der Vorsitzende der Partei der unabhängigen Türkei (Bagimsiz Türkiye Partisi, BTP), Haydar Bas, musste wegen einer Infektion mit dem Coronavirus auf die Intensivstation verlegt werden. Dies teilte am Montag sein Stellvertreter und Parteisprecher Lutfullah Önder mit.

Bas sei vor vier Tagen wegen der Infektion in ein privates Krankenhaus in Trabzon eingeliefert worden, am heutigen Montag musste er auf die Intensivstation verlegt werden, um mit Sauerstoff versorgt zu werden.

Neben Haydar Bas haben sich acht weitere Mitglieder seiner Familie mit dem Coronavirus angesteckt und befinden sich in krankenhäuslicher Behandlung. Die Partei der unabhängigen Türkei wurde 2001 gegründet, hat es allerdings bisher nie ins türkische Parlament geschafft. Ihr größter "Wahlerfolg" waren 0,51 Prozent im Wahljahr 2007. Sie erhält keine staatliche Parteienfinanzierung, sondern finanziert sich ausschließlich über die Mitgliedsbeiträge.

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.