Von der Leyens EU-Nominierung entzweit die große Koalition

3.7.2019 16:30 Uhr

Der Überraschungscoup beim EU-Gipfel zur Nachfolge von Jean-Claude Juncker sorgt für gespaltene Reaktionen. Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) soll als erste Frau an die Spitze der mächtigen EU-Kommission rücken. Dafür nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schwere Zerwürfnisse mit dem Koalitionspartner in Kauf.

(SE/AFP)