afp

Vom Hochwasser eingeschlossen: Polizei rettet Jugendliche auf Radtour

5.2.2020 20:01 Uhr

Als zwei Jugendliche auf einer Fahrradttour zwischen Wörschweile und Blieskastel vom Hochwasser eingeschlossen werden, kommt die Polizei zur Hilfe.

Der Wasserspiegel auf den Wiesen neben dem Radweg war so hoch angestiegen, dass es für die Radfahrer kein Vor und Zurück mehr gab. Eine Streife entdeckte den 16-Jährigen und seinen Freund. Der Wagen konnte auf den überschwemmten Radweg fahren. Beamte luden die beiden Jugendlichen mit ihren Fahrrädern in das Einsatzfahrzeug ein und brachten sie trockenen Fußes in Sicherheit.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.