Virenangst: US-Kreuzfahrtschiff legt nach tagelanger Irrfahrt an

14.2.2020 16:30 Uhr

Nach tagelanger Irrfahrt und Zurückweisungen aus Virenangst durch mehrere asiatische Länder ist das US-Kreuzfahrtschiff "Westerdam" in einen kambodschanischen Hafen eingelaufen. Regierungschef Hun Sen begrüßte die ersten Urlauber persönlich am Hafen.

(SE/AFP)