imago images / ZUMA Press

Vilnius will Abendessen von Ronaldo und Messi ausrichten

9.9.2019 21:34 Uhr

Litauens Hauptstadt Vilnius hat sich als möglicher Ausrichtungsort eines Abendessens der beiden Fußball-Superstars Cristiano Ronaldo und Lionel Messi ins Spiel gebracht.

Bürgermeister Remigijus Simasius bot dazu den beiden Profis am Montag ein Dinner in einem der Top-Restaurants der Stadt an. «Ronaldos kürzlich geäußerter Wunsch, sich mit Lionel Messi zum Abendessen zusammenzusetzen, wurde von der gastronomischen Gemeinschaft in Vilnius gehört», wurde Simasius in einer Mitteilung zitiert. Zehn der am besten bewerteten Restaurants werden deshalb auf unbeschränkte Zeit einen Tisch für den Portugiesen Ronaldo und den Argentinier Messi reserviert halten.

«Wir waren noch nicht gemeinsam zu Abend essen, aber ich hoffe in der Zukunft», sagte Ronaldo kürzlich bei Auslosung der Champions-League-
Gruppenphase über seine Rivalität mit Messi. Der 34-Jährige von Juventus Turin könnte sich bereits am Dienstag ein Bild von den kulinarischen Angeboten in Vilnius machen - mit dem portugiesischen Nationalteam tritt er dort in der EM-Qualifikation gegen Litauen an.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.