Bundesliga 21. Spieltag Borussia Dortmund - TSG 1899 Hoffenheim am 13.02.2021 im Signal Iduna Park in Dortmund IMAGO / Poolfoto

Viermal Remis am Samstag - BVB kommt nicht vom Fleck

13.2.2021 18:10 Uhr

Borussia Dortmund droht weiterhin der Absturz ins Mittelmaß der Fußball-Bundesliga. Der BVB kam am Samstag gegen die TSG 1899 Hoffenheim nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus. Die vorläufige Versetzung von Kapitän Marco Reus auf die Bank zeigte kaum Wirkung, Dortmund könnte an diesem Wochenende von Platz sechs verdrängt werden. Bayer Leverkusen verpasste den möglichen vorübergehenden Sprung auf Platz drei durch späte Gegentore zum 2:2 (1:0) gegen den abstiegsbedrohten FSV Mainz 05. Beim VfB Stuttgart erreichte Ex-Nationalspieler Sami Khedira mit Hertha BSC ein 1:1 (0:1) an alter Wirkungsstätte. Der Neuzugang der Berliner wurde nach gut einer Stunde eingewechselt und absolvierte sein 100. Bundesliga-Spiel. Werder Bremen und der SC Freiburg trennten sich im Mittelfeld der Tabelle mit einem torlosen Remis.

(dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.