Hürriyet

Vier neue Corona-Fälle bei Besiktas - Welington verletzt

13.11.2020 18:20 Uhr

Besiktas hatte bereits vier Corona-Fälle gemeldet, nun ist der 15-malige türkische Meister erneut betroffen. Der Klub teilte mit, dass sich vier weitere Personen, darunter drei Spieler und ein enger Mitarbeiter der Mannschaft, infiziert haben.

Die betroffenen Personen seien umgehend in häusliche Quarantäne geschickt worden und werden ärztlich betreut. Namen nannte Besiktas nicht.

Welinton erleidet Oberschenkelzerrung

Unterdessen gaben die Istanbuler bekannt, dass sich der brasilianische Innenverteidiger Welinton, der im letzten Ligaspiel gegen Gaziantep verletzt ausgewechselt worden war, eine Oberschenkelzerrung zugezogen hat. Wie lange der 31-Jährige ausfällt, ist noch unklar.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.