Hürriyet

Vier Corona-Fälle bei Besiktas

10.11.2020 11:31 Uhr

Der Test auf das Coronavirus, dem sich Spieler und Mitarbeiter bei Fußball-Klubs regelmäßig unterziehen müssen, hat bei vier Personen von Besiktas Istanbul positive Ergebnisse hervorgebracht. Drei Spieler und ein Mitarbeiter befinden sich nun in Quarantäne, teilte der Traditionsverein aus der türkischen Süper Lig mit.

Im Nachgang zu den Testergebnissen greift nun das Nachverfolgungs-Prozedere, die Isolation und -sofern notwendig – auch die medizinische Behandlung der positiv getesteten Personen. Dazu veröffentlichte der Klub vom Dolmabahce Palast auch ein entsprechendes Statement.

"Als Ergebnis des routinemäßigen Covid-19-PCR-Tests, der heute auf dem Trainingsgelände vom Klub, den BJK Nevzat Demir Facilities, für unsere Fußballmannschaft durchgeführt wurde, wurde bei drei Fußballspielern und einem unserer Mitarbeiter ein positiver Befund festgestellt. Der Nachverfolgungs-, Isolierungs- und Behandlungsprozess wurde sofort gemäß den vorgeschriebenen Richtlinien eingeleitet."

(ce)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.