Viele Tote bei Bootsunglück in Budapest

31.5.2019 13:30 Uhr

Bei dem Zusammenstoß zweier Touristenschiffe sind am Mittwoch in Budapest mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. 19 Passagiere werden nach Behördenangaben noch vermisst. Bei den Toten handelt es sich um südkoreanische Touristen, wie das Außenministerium in Seoul mitteilte.

(SE/AFP)