imago images / Laci Perenyi

Vettel will in Barcelona siegen

8.5.2019 13:37 Uhr

In der Saison hat es noch nicht geklappt, in Barcelona auch noch nicht, aber das soll sich am Wochenende für Sebastian Vettel im Ferrari ändern. Er will endlich den ersten Sieg.

"ch hatte immer sehr positive Wochenenden in Barcelona mit Ferrari, auch wenn wir nie gewonnen haben. Ich hoffe, dass dies der Moment ist, dies zu korrigieren", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister vor dem fünften Saisonlauf am Sonntag. Der 31-Jährige hat bislang nur einmal auf dem Circuit de Catalunya gewonnen, 2011 im Red Bull. Seit seinem Wechsel zu Ferrari 2015 gelang ihm in vier Anläufen kein Sieg mehr in Spanien.

Schnellste Runde bei Testfahrten

Bei den Testfahrten vor der Saison fuhr Vettel in Barcelona die schnellste Runde. In den vier ersten Rennen folgten jedoch Enttäuschungen für die Scuderia. Mercedes sicherte sich vier Doppelerfolge. Champion Lewis Hamilton und der aktuelle WM-Führende Valtteri Bottas holten sich je zwei Siege im Silberpfeil.

Auf den deutlichen Rückstand in der WM reagiert Ferrari mit dem um zwei Rennen vorgezogenen Einbau einer neuen Motoren-Ausbaustufe. "Allein dank der großen Anstrengungen des Teams und des enormen Einsatzes aller für die Aufholjagd konnten wir diese Weiterentwicklungen vorziehen", lobte Teamchef Mattia Binotto.

(be/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.