dpa

Vettel Schnellster im Training von Kanada

8.6.2019 18:18 Uhr

Sebastian Vettel konnte im Abschlusstraining zum Formel 1 Rennen von Kanada im Ferrari seine Konkurrenten hinter sich lassen. Er umrundete die Strecke in der schnellsten Zeit und verwies Lewis Hamilton auf den dritten Rang. Charles Leclerc wurde in seinem Ferrari Zweiter.

Vettel lag mit seiner schnellsten Runde 0,139 Sekunden vor dem Monegassen. Weltmeister Lewis Hamilton wurde in seinem Mercedes bei einem Rückstand von 0,393 Sekunden Dritter. Für Renault-Fahrer Nico Hülkenberg reichte es auf dem Circuit Gilles Villeneuve nur zu Position elf.

Vettel konnte in der vergangenen Saison den Grand Prix von Kanada für sich entscheiden. Der Heppenheimer wartet aber schon seit August 2018 auf einen Rennsieg. In der WM-Wertung hat der viermalige Weltmeister schon 55 Punkte Rückstand auf Hamilton, der insgesamt sechsmal in Montréal gewinnen konnte.

(ce/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.