Symbolbild: imago images / Jannis Große

Vermisster Rentner irrt durch die Nacht

1.10.2019 14:54 Uhr

Stundenlang ist ein 86 Jahre alter Senior mit seinem E-Fahrrad in Bayern durch die Nacht geirrt. Der Rentner galt seit Montagnachmittag als vermisst, nachdem er von einer Radtour nicht mehr nach Hause gekommen war.

Es wurde mit mehreren Streifen, Suchhunden und einem Hubschrauber nach dem 86-Jährigen gesucht - erfolglos, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Gefunden wurde der Mann schließlich am Dienstagmorgen mehrere Kilometer von seinem Wohnort Illertissen entfernt von einem Zeugen, als er orientierungslos sein Fahrrad schob. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus, scheint aber laut Polizei nicht verletzt zu sein.

(gi/dpa)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.