Hürriyet

Verdächtiger nach sexistischen Beleidigungen gegen Basak Demirtas festgenommen

16.6.2020 20:40 Uhr

Ein Mann, der über den Kurznachrichtendienst Twitter beleidigende und sexistische Tweets gegen die Frau des inhaftierten ehemaligen HDP-Vorsitzenden Selahattin Demirtas, Basak Demirtas, getätigt hat, wurde festgenommen.

V. Y. wurde in der nordwest-türkischen Provinz Sakarya festgenommen, nachdem er die beleidigenden Tweets schrieb. Von einem Gericht wurde der Mann nun verhaftet. Im Rahmen der Ermittlungen wurde auch der Stief-Onkel des Mannes, V. M. kurzfristig festgenommen, aber nach kurzer Zeit wieder freigelassen.

Politiker zeigen sich empört

Der türkische Justizminister Abdulhamit Gül äußerste sich über den Kurznachrichtendienst Twitter und verurteilte die Tweets des Mannes aufs Schärfste. "Das Recht wird das Nötige wegen dieser unhöflichen und provokanten Äußerungen tun".

Auch der AKP-Gruppenvorsitzende Naci Bostanci zeigte sich empört: "Politische Kritik ja, aber nein zu solch unmoralischen Aussagen. Diese Person muss sich unbedingt vor der Justiz wegen seiner beschämenden Postings gegen Basak Demirtas verantworten."

(be)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.