imago/ZUMA Press

Venezuela - Militärvertreter läuft ins Guaido-Lager über

2.2.2019 15:26 Uhr

Inmitten des Machtkampfs im Krisenstaat Venezuela ist ein hochrangiger Militärvertreter in das Lager der Opposition übergelaufen. Damit erkennt er Juan Guaido als Präsidenten an.

Der Luftwaffengeneral Francisco Yanez gab in einem Video in den Online-Netzwerken am Samstag bekannt, dass er Juan Guaido als Übergangspräsident des Landes anerkenne. Er prangerte zudem die "diktatorische" Präsidentschaft von Staatschef Nicolas Maduro an, der sich derzeit vor allem wegen des Rückhalts der Armee an der Macht halten kann.

(sis/afp)