Venezuela Maduro startet zweite Amtszeit im Chaos

9.1.2019 9:29 Uhr

Inmitten von wirtschaftlichem und politischem Chaos in Venezuela tritt Präsident Nicolás Maduro am Donnerstag eine zweite Amtszeit an. Der linksnationalistische Staatschef und das von der Opposition kontrollierte Parlament sprechen sich gegenseitig die Legitimität ab. Angesichts von Elend und Perspektivlosigkeit haben seit 2015 2,3 Millionen Venezolaner ihr Heil in der Flucht gesucht.

(SE/AFP)