Imago/Agencia EFE

Venezolanische Opposition: Geberkonferenz in Washington

5.2.2019 0:14 Uhr

Venezuelas Vorräte werden knapp. Vertreter von Juan Guaidos' Opposition wollen deshalb bei einer internationalen Geberkonferenz humanitäre Hilfen organisieren.

Die Konferenz am 14. Februar habe zum Ziel, humanitäre Hilfe für Venezuela zu organisieren, teilte am Montag die Repräsentanz des Guaidó-Lagers in der US-Hauptstadt mit. Die Konferenz soll den Angaben zufolge am Sitz der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) stattfinden.

(be/afp)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.