imago images/ITAR TASS

Varank: Türkische Wirtschaft steht besser da als manche Indikationen vermuten lassen

9.8.2020 16:08 Uhr, von Andreas Neubrand

Die Schwankungen der makroökonomischen Indikatoren würden nicht die Realität der türkischen Wirtschaft widerspiegeln. Das sagte nun das Ministerium für Industrie und Technologie am Freitag.

Bei Produktion, Beschäftigung und Innovation sie die Türkei auf einem guten Weg, schrieb Mustafa Varank auf Twitter. "Wir werden unsere Investitionen weiter steigern", ergänzte er.

Viele reden die türkische Wirtschaft schlecht

Seine Ankündigung kam, nachdem die türkische Lira massiv an Wert verloren hat. Am späten Donnerstag erreichte der Dollar/Lira-Kurs ein Rekordtief für die Landeswährung der Türkei von 7,37 TRY auf den USD.

"Leider reden viele Menschen unsere Wirtschaft schlecht und erzählen, dass die Regierung ihren Job nicht mach", sagte er. "Solche Menschen tun unserer Nation nicht gut", fuhr Varank fort.

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.