imago/photocase

Valentinstag - Romantische Ideen zum Tag der Liebenden

11.2.2019 16:47 Uhr

Ein größeres Geschenk als im Leben geliebt zu werden gibt es sicher nicht. Die Liebe will aber gepflegt werden. Sie kommt und bleibt nicht aus Selbstverständlichkeit. Mit Aufmerksamkeit, Wertschätzung und hin und wieder einem kleinen Geschenk zeigen sich Liebende, wie wichtig sie einander sind.

Am 14. Februar ist Valentinstag – der Tag der Liebenden, an dem ein Rosenstrauß und Pralinen eher unkreative Optionen sind. Das ideale Geschenk findet, wer seinen Partner kennt und ein bisschen in der Ideenkiste kramt.

Romantisch

Die Zeit zu zweit steht bei einem romantischen Geschenk im Fokus. Wie wäre es also mit einem Tanzkurs? Tanzen ist auch dafür bekannt, eine Beziehung zu stärken. Ob die klassischen Tänze oder der feurige Tango – das gemeinsame Erlernen und Bewegen sowie die körperliche Nähe machen Spaß und schüren das Feuer der Liebe.

Ungewöhnlich

Gewöhnliches passiert im Alltag genug. Sogar das eigene Schlafzimmer kann irgendwann ein bisschen langweilig werden. Wenn es ohnehin Zeit für einen wenn auch nur vorübergehenden Tapetenwechsel ist, bieten sich außergewöhnliche Hotels an. Übernachten Sie doch einfach mal auf einem Hausboot oder in einem Baumhaus.

Kostenlos

Ein Geschenk, dass aus Liebe gemacht wird, muss nicht teuer sein. Liebesbotschaften kosten gar nichts, sagen trotzdem alles und sorgen zudem für eine schöne Überraschung. In einem Brief oder einer selbstgestalteten Valentinstags-Karte kann die Liebeserklärung formuliert werden. Gute Stellen zum Platzieren sind z. B. die Autoscheibe oder der Badspiegel.

Entspannend

Ein Wellness-Wochenende zu zweit entspannt nicht nur den Körper, sondern auch den Geist und bringt eine für viele willkommene Pause vom stressigen Alltag. Massagen und Sauna stehen tagsüber auf dem Programm, ein Candle-Light-Dinner am Abend. Mit dem Lieblingsmenschen an der Seite kann die Seele am besten baumeln.

Klassisch

Die Städtereise ist der Dauerbrenner unter den Valentinstags-Geschenken. Die Topwahl sind hierbei Paris und Venedig. Atmosphärisch ähnlich schön sind Prag, Lissabon, Madrid und Budapest. Für passionierte Städteentdecker eignen sich auch London, Dublin und deutsche Metropolen, allen voran Berlin und Köln.

Verewigt

In einem Tagebuch, das mit Fotos, Notizen, Event-Tickets, SMS-Abschriften, Songtexten und Zitaten, selbst erstellt wird, kann der zum Valentinstag beschenkte die Stationen der eigenen Liebesgeschichte noch einmal erleben und in den schönen Erinnerungen schwelgen.

Abwechslungsreich

In einer kreativ verzierten Schachtel findet der Lieblingsmensch an jedem Tag des Jahres, also bis zum nächsten Valentinstag, einen besonderen Liebesgruß. Das kann jeweils ein berühmtes, romantisches Zitat sein, aber auch ein Kompliment, ein selbstgedichteter Vers oder ein Gutschein.

(jk)