USA wollen mit Strafzöllen illegale Einwanderung aus Mexiko stoppen

1.6.2019 12:00 Uhr

Mit Strafzöllen auf mexikanische Importe will Washington das Nachbarland zwingen, härter gegen illegale Einwanderung in die USA vorzugehen. Vom 10. Juni an würden Zölle in Höhe von fünf Prozent auf Einfuhren aus Mexiko verhängt, teilte Trump auf Twitter mit. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador rief die USA zum Dialog auf.

(SE/AFP)