USA kündigen INF-Abrüstungsvertrag

2.2.2019 12:00 Uhr

Die US-Regierung hat den INF-Abrüstungsvertrag aufgekündigt. Russland habe die Vereinbarung nicht eingehalten, erklärte US-Außenminister Mike Pompeo zur Begründung. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußerte sich ähnlich.

(SE/AFP)