US-Sonde InSight landet auf dem Mars und schickt erstes Foto

27.11.2018 9:38 Uhr

Riesenjubel bei der Nasa: Nach knapp siebenmonatigem Flug und einem hochdramatischen Landemanöver hat die US-Sonde "InSight" auf dem Mars aufgesetzt. Schon kurz nach der Landung schickte die Sonde ihr erstes Foto vom Roten Planeten. Dies deutete darauf an, dass "InSight" das hochkomplizierte Landemanöver gut überstanden hat.

(SE/AFP)