US-Präsident Trump sieht sich als Opfer eines "Putsches"

2.10.2019 13:30 Uhr

Donald Trump sieht sich selbst als Opfer eines Putsches. Das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn sei ein Versuch, den Bürgern der Vereinigten Staaten ihre Macht wegzunehmen, so der US-Präsident auf Twitter.

(SE/DPA)