Uploadfilter - Gefahr für das freie Internet?

22.3.2019 13:30 Uhr

Kommende Woche stimmt das Europaparlament über eine Reform des Urheberrechts ab. Im Kern sollen damit Internet-Plattformen gezwungen werden, keine Inhalte auf ihren Seiten zuzulassen, für die die Urheber keine Lizenz erteilt haben. Dabei könnten so genannte Uploadfilter zum Einsatz kommen. Sie erkennen urheberrechtlich geschützte Texte, Bilder oder Audiodateien automatisch und blockieren ein Hochladen. Kritiker sehen darin den Anfang vom Ende des freien Internets.

(SE/AFP)