Unverschämt süß - Türkische Desserts

Türkische Süßigkeiten sind ein Festival für den süßen Gaumen. Die unterschiedlichsten Nachspeisen aus regionalen Zutaten lassen die Herzen der Dessert-Liebhaber höher schlagen.

Dondurma: Hier wird das Eisessen zum Spektakel. Durch die spezielle Zutat Salep lässt sich die zähflüssige, klebrige Masse nämlich mit einer erheiternden Showeinlage des Eisverkäufers verbinden. In den üblichen Geschmackssorten (Pistazie, Schokolade, Milch) wird Dondurma meist mit einem Stück Baklava auf einem Teller serviert.

14.12.2018 20:04 Uhr

Nüsse, Früchte, Rosenwasser - das sind nur einige der Zutaten, aus denen türkische Süßspeisen hergestellt werden. Was die beliebtesten Desserts der Türkei sind und woraus sie bestehen, zeigt unsere Fotogalerie.

(Juliane Kobjolke)