Hürriyet

Unter Drogeneinfluss unterrichtet: "Walter White" in der Türkei festgenommen

2.7.2020 17:19 Uhr

Er verkaufte auf der Straße Amphetamine und andere synthetische Rauschmittel. Und eigentlich dachte die Polizei in der ägäischen Provinz Marmaris (Mugla), ihr wäre ein ganz normaler Drogen-Dealer ins Netz gegangen. Doch bei der Personenkontrolle stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mann um einen gesuchten ehemaligen Lehrer namens Sertug Zeki B. handelt.

Dem 34-jährigen studierten Naturwissenschaftler wird vorgeworfen, ein Drogen-Netzwerk aufgebaut zu haben. Insidern ist er auch als "Walter White" der Türkei bekannt, der Hauptfigur der mit dem Emmy ausgezeichneten US-Serie "Breaking Bad". Der Lehrer wurde festgenommen und dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

Noch bis vergangenes Jahr angestellt

Laut der Nachrichtenagentur Demirören war Sertug Zeki B. noch bis vergangenes Jahr an einer Privatschule angestellt. Er wurde aber entlassen, weil er die Schüler unter Drogeneinfluss unterrichtet haben soll. Auch Privatunterricht soll er von zu Hause gegeben haben.

(bl)

0 Kommentare

Bitte geben Sie den Aktivierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.

Sie müssen angemeldet oder registriert sein, um mitzudiskutieren.