Ungarn: EU "besorgt" über Vollmachten für Orban

3.4.2020 13:30 Uhr

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich "besorgt" über das in der Corona-Krise beschlossene Notstandsgesetz in Ungarn gezeigt. Das ungarische Parlament hatte am Montag ein Gesetz gebilligt, das es Regierungschef Viktor Orban erlaubt, unbegrenzt per Dekret zu regieren.

(SE/AFP)