imago/StockTrek images

Unbemannter Raumfrachter "Dragon" unterwegs zur ISS

5.12.2018 23:30 Uhr

Nachschub und Teile für wissenschaftliche Experimente sind seit Mittwoch mit dem privaten unbemannten Raumfrachter "Dragon" unterwegs zur Internationalen Raumstation ISS.

Der unbemannte Frachter habe an Bord einer "Falcon 9"-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida abgehoben, teilten die Betreiberfirma SpaceX und die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. In etwa zwei Tagen soll "Dragon" dann an der ISS ankommen, wo ihn die Crew rund um den deutschen Kommandanten Alexander Gerst in Empfang nehmen will.

(be/dpa)